Links zu meinen Seiten, einschließlich Homepage

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Neuvorstellung: Sommer in Grasgrün - Annell Ritterleicht - locker, spritzig, entspannend



Gut, dass sich da zwei Freundinnen nie losließen, sich entschlossen, gemeinsam zu schreiben und unter dem Pseudonym Annell Ritter, ihren Debütroman herausgaben.

Denn sie schreiben echt gut, die zwei. Leicht, locker, spritzig, sehr unterhaltsam und kurzweilig.

Die LeserInnen begegnen einer Anwältin aus München, die ein Grundstück mit Haus in der Provinz Norddeutschlands erbt und sich zusammen mit ihrer extrovertierten Freundin entschließt, selbiges zu renovieren. Die Anwältin ist des Großstatdlebens müde und in ihr reift der Plan, aus dem Grundstück eine ›Wohlfühlfarm‹ für gestresste Seelen einzurichten. ...