Links zu meinen Seiten, einschließlich Homepage

Dienstag, 24. Mai 2016

Aderlass - Gedicht von Ron Hard


Ich kann's dir nicht erklären
was es ist
das was mich so downt

Ich würde es mir selber
gerne erklären
aber ich versage auch hier

Ok die Würfel sind gefallen
schon lange
und
ohne dass ich mir dessen bewusst war

Naiv
glaubte ich
an das
Gute
bis der Blitz einschlug
und
meine Illusionen zertrümmerte
rücksichtslos
restlos
brutal

Zum Sprinter war ich nicht geschaffen
und für die Langstrecke
fehlte mir jede Lust
jede Ausdauer
jeder Wille

Verdammt
bin ich deswegen verdammt?

Nur
weil ich keinerlei Ehrgeiz habe
nur
weil ich die Welt aus einer anderen Sicht betrachte
nur
weil ich keinem Scheißsystem dienen will
dass es darauf angelegt hat
seine Sklaven
nach dem es ihnen alles genommen hat
auch noch
zur Ader
zu
lassen

Es muss doch auch Menschen
wie

mich geben

© Ron Hard


Ron Hard ist ein authentisch schreibender Autor, der kein Blatt vor den Mund nimmt. Seine Gedichte sind schnörkellos und stupsen die Leser auf die Härte des Lebens. Viele Leser werden sich mit seinen Texten identifizieren können. 

Wer mehr über den Autor wissen möchte, folgt diesen Link: Ron Hard- Hardstoff