Links zu meinen Seiten, einschließlich Homepage

Mittwoch, 30. März 2016

Eine Verlagssuche, die aus der Reihe tanzt – Wir suchen einen seriösen Verlag des Genres Tagebuchliteratur - einen Verlag der bezahlt und nicht bezahlen lässt



Sicher wären wir auch genervt, wenn wir täglich unzählige Manuskripte zugeschickt bekämen und diese auch noch lesen müssten, um eine Entscheidung zu treffen. Vielleicht sind auch 50 % der Manuskripte wirklich nicht das Nonplusultra und Sie verweigern sich genervt der Aufmerksamkeit, die Nadel im Heuhaufen zu finden.


Fakt ist. wir suchen einen Verlag, welcher an innovativen authentischen Tagebuchaufzeichnungen interessiert ist, einen Verlag der Biss hat und sich nicht scheut, diesem Nischenthema seine Aufmerksamkeit zu widmen. Wir suchen einen Verlag, der ohne finanzielle Zuschüsse der Autoren auskommt, der das Manuskript einer ernsthaften Prüfung unterzieht und bereit ist, ein seriöser Geburtshelfer für das Buchbaby zu werden.

Titel:
KR(iSS!)TIN… wieder hungrig auf’s Leben! 
Thema:  
Magersucht und deren Folgen 
Wir bieten:  
Eine authentische Tagebuchaufzeichnung mit persönlicher Vorgeschichte einer zeitlich begrenzten Ausnahmesituation. 
Besonderheit: 
persönliche psychische differenzierte Darstellung - FallberichtTagebuchaufzeichnung bis zur Einweisung in eine KlinikKlinik-Tagebuchaufzeichnungen bis zum Entlassungstag 
Ziel der angehenden Autorin: 
Betroffene Eltern und Patienten erreichenWege aus der MagersuchtThema Selbstliebe 
Wir sind gespannt, ob es sie noch gibt, die Verlage, die Bücher noch ohne Vorfinanzierung der Autoren verlegen. Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
in Vertretung der Autorin

Heidelinde Penndorf

Kontaktaufnahme:

☎    +49 (0) 172- 63 86 987

info@penndorf-rezensionen.com