Donnerstag, 21. Juni 2018

*Neue Leseempfehlung*: Mordflüsterer - Thriller - Fiona Limar


Das Buch ist der Hammer. Die Handlung hat alle Elemente eines Psychothrillers. Fiona Limar ist es exzellent gut gelungen, in dem Täterprofil, welches während der Handlung Gestalt annimmt, die instabilen, narzisstischen und übersteigerten egomanischen Züge eines Psychopathen aufzuzeigen.

Die Leserschaft erkennt, dass eine antisoziale Persönlichkeit, sehr wohl in der Lage ist, die Gefühle der Menschen zu erkennen, sie aber nutzt, um seine potenziellen Opfer, zu manipulieren und zu täuschen, Was dabei im Endeffekt mit ihnen passiert, ist solch einer Person, völlig gleichgültig. Hier in diesem Fall, sind es fehlgeleitete Gefühle - Neid, Missgunst, Hass – die zu mehreren Katastrophen führen.

Die Opfer sind ausgesuchte Menschen, mit einer instabilen Psyche und sie sind nur Mittel zum Zweck, denn das eigentliche Opfer ist Britta – sie soll psychisch leiden, alles verlieren, was ihr lieb ist – ihre Zulassung als Psychologin, ihre Tochter, Freunde und ihr Heim. Warum? Das lesen Sie am besten selbst, es ist lohnend!

Die lebendige Handlung, die interessanten Charaktere der Protagonisten, eingebaute Überraschungseffekte, das Spiel der Gefühle, die eigne Wahrnehmung und Interpretation der Handlung, all das sorgt für Nervenkitzel und Spannung, auf hohem Niveau. Ich bin beeindruckt und empfehle das Buch sehr gern weiter – ein spannendes packendes und mitreißendes Lesevergnügen!

Heidelinde Penndorf