Links zu meinen Seiten, einschließlich Homepage

Donnerstag, 22. September 2016

Autorenporträts auf meiner Website

Autorenporträts

Jens Draeger
Der Autor über sich selbst: Ich wurde 1966 in Berlin Pankow geboren. Ich arbeitete bereits als Schneider, Krankenpfleger, Telebusfahrer, LKW-Fahrer, Merchandiser für einige bekannte deutsche Bands, Siebdrucker und habe jetzt einen Bürojob als Archivar in einer Textildruckerei. Wie man sieht, ein bunter Hund. Meine erste Kurzgeschichte »Wie ich von einem Löwen angefallen wurde« schrieb ich bereits mit neun Jahren. Leider ist diese Geschichte in den Wirren des Jahres 1989 abhanden gekommen, da die StaSi meine Wohnung sehr gründlich gesäubert hat. Knapp dreißig Jahre später widmete ich mich wieder der Schriftstellerei in Form von Kurzgeschichten und schrieb meine eigene Lebensgeschichte in…
Dirk von Grolman
Dirk von Grolman über sich: Ich bin 1946 geboren, bin verheiratet, habe zwei Söhne. eine Tochter und drei Enkel. Zum Schreiben kam ich durch den Doyen-Verlag. Der Verlag kontaktierte mich 2006, war interessiert an meinem Familienarchiv und da speziell an unveröffentlichten Manuskripten. Eine feine runde Sache und so enschloß ich mich, »Das Tagebuch der Mathilde von Grolman - ein Leben als junge Frau in Potsdam in der Zeit von 1832 – 1847« zu veröffentlichen. 2012 folgte dann das Buch mit dem Titel »Aus dem Leben ihres Vaters Fritz Max Hessemer» erschienen im Vindobona-Verlag. Im gleichen Jahr folgte dann die Chronik…
Francis Linz
Francis Linz über sich: Ich weiß, es gibt Leser, die auf solche Informationen Wert legen. Aber außer der üblichen Worte, ist hier nichts zu sagen. Ich bin unwichtig. Wichtig ist nur die Geschichte von Anthony.
Tam Lang
Tam Lang wurde 1973 in Genthin, als zweiter Sohn einer Pfarrersfamilie, geboren, studierte Psychologie, ist Krankenpfleger und arbeitet als Korrektor/Lektor freiberuflich. Neben Gegenwartsliteratur widmet er sich vor allem dem Mystery-Genre und makabren oder nachdenklichen Kurzgeschichten.
Dagmar Tollwerth
Dagmar Tollwerth, 1976 in Erwitte geboren, wuchs als Tochter einer portugiesischen Mutter und eines deutschen Vaters in Deutschland auf. Sie ist Bilanzbuchhalterin und lebt mit ihrer kleinen Familie im westfälischen Anröchte.
Sidney Rose
›Sidney Rose‹, Jahrgang 1971, im Osten des geteilten Berlins aufgewachsen, hat sich mit seiner Familie in ein ländliches Refugium zurückgezogen, wo er die knappe freie Zeit u.a. mit Handwerken und auch mit Schreiben verbringt.
James Henry Burson
James Henry Burson sagt von sich: »Ich bin kein Schriftsteller, im klassischen Sinn, nur ein Autor, der beschreibt, was er gelebt hat.«